mit Fackeln erleuchteter winterlicher Garten

Taverne zum Roten Raben: Janus

Wenn selbst die Jogginghose um die Körpermitte spannt, wird es wieder Zeit zusammenzukommen. Und zwar online am 11.01.2022, um 21 Uhr. Sudern wir über das vergangene und das zukünftige Jahr in unserer virtuellen Taverne (Link wird hier bekannt gegeben), und nerden nebenbei über in paar magische Themen ab.

Update: Schön wars!

Der Link zu unserem Chat für heute Abend (entfernt)

Eine Vorschau auf unsere Themen:

  • Silvester war leise (bis auf die paar Goblins).
  • Sind noch irgendwo Kekse übrig?
  • Erhebet die Hörner für die Eltern mit Kinder im Haushalt.

Wenn Du auch ein Thema hast, das besprochen werden soll, dann schreib einfach dem Wirten

Was ist die Taverne zum Roten Raben?

Die Taverne zum Roten Raben ist ein online stattfindender Netzwerkabend für Menschen, die sich Naturverbindung, Magie, Vielgötterei und Hexenkunst interessieren, oder sich bereits näher damit beschäftigt haben.

Was ist das Ziel?

  1. An dem Themenkomplex interessierten Menschen eine Möglichkeit zu bieten, Kontakt aufzunehmen und Fragen zu stellen;
  2. Treffpunkt von Freunden und Gleichgesinnten.
  3. Neue Kontakte für den eigenen Freundeskreis finden

Teilnahme

Der Abend findet normalerweise in einem Videochat statt, der ohne die Verwendung eines Accounts und einer damit verbundenen Registrierung auf irgendeiner Kommunikationsplattform auskommt. Die Teilnahme ist somit anonym, unverbindlich und kostenlos.

Der Wirt freut sich aber immer über eine Spende 🙂

Ablauf

Das Gespräch wird von einer / einem Moderator*in im Stil einer Redestabrunde geführt, da es nicht online nicht möglich, dass zwei Menschen gleichzeitig sprechen 😉

Bei der Ankündigung der Taverne wird ein Thema gesetzt, was als Impuls zu einer Gesprächsvorbereitung verstanden werden soll, aber nicht den Abend füllt.

Datum

Jan 11 2022
Vorbei!

Uhrzeit

pünktlich
21:00 - 22:30

Veranstaltungsort

Online
Zoom
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.