Visit Page
Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Sommerpause in der Taverne oder ab in die Kiste?

Liebe Gästinnen und Gäste!

Heute wende ich mich mit einer Frage an Euch:

Brauchts die Taverne noch, oder habt ihr genug von Wackelinternet und stundenlang stillsitzen?

Ich als Wirt habe so das Gefühl, dass es mittlerweile wieder genug kulturelle Angebote und Familien- & Freundesbesuche gibt, die uns über die pulverisierte Festivalsaison und das immer noch ausgesetzte Nachtleben hinweghelfen. Es ist somit verständlich, dass die paar Leute auf Skype nicht mehr so interessant sind, wie zu Zeiten des Lockdowns.

Ein Angebot zu schaffen, das niemanden mehr interessiert (außer mich natürlich!) und in Schwarze Löcher (keine Reaktion auf Nachrichten in Gruppen) zu kommunizieren, ist für mich als Wirt eher unangenehm.

Ich bitte Euch daher um einen Kommentar hier in unserem Blog.

  • Wer nicht reagiert stimmt zu = Taverne wandert in die Kiste bis zum nächsten Lockdown.
  • Daumen hoch bedeutet für mich, ich krall mich dahinter.
  • Daumen hoch und nicht zur nächsten Taverne erscheinen = Spende an mein PayPal-Konto (ein großes Bier: € 3,20) hm@jamesvermont.at
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.